Datenübernahme von PC-Kaufmann in SAGE 50 – kostenlose Hilfe möglich

Es gibt unzählige Installationen der kaufmännischen Software PC-Kaufmann,  und ebenso viele selbständige und Kleinunternehmer, die damit arbeiten.
Nun ist  ja, alleine schon wegen des Alters dieser Software, der Zeitpunkt auslaufenden Supports nicht mehr so fern. Die Jahreskosten für den Support durch den Hersteller Sage werden jetzt noch einmal deutlich angehoben.  Für den kommenden Vertrag werden für den PC-Kaufmann Supportvertrag 25 % mehr aufgerufen als bisher.

Vor diesem Hintergrund sollte man über einen Wechsel zu dem aktuellen Produkt SAGE 50 nachdenken, das es in verschiedenen Versionen für fast alle Anwendungsbereiche gibt.
Die Datenübernahme vom PC-Kaufmann in SAGE 50 wird im PC-Kaufmann angestossen und danach in der neuen Software fertiggestellt. Die Datenübernahme ist im maximalen Umfang möglich, aber auch benutzerdefiniert.
Grundsätzlich werden Mandanteneinstellungen, Personen- und Sachkonten sowie Ihre Artikel übernommen.
Bewegungsdaten, also Ihre etwa Buchhaltung, wird nicht übernommen. Ihre Offenen Posten finden Sie allerdings in Ihrer neuen Software wieder.

Man kann sagen, das die Übernahme eines Mandanten vom PC-Kaufmann in SAGE 50 ca. 2 Stunden dauert.

Am Ende des Vorgangs sehen Sie eien Datenübernahmeprotokoll, und, wenn alles fehlerfrei abgelaufen ist, die Meldung über die erfolgreiche Datenmigration.

 

Fordern Sie hier ein Angebot für Ihre neue Software SAGE 50 an und lassen uns gemeinsam Ihre Lösung finden. Selbstverständlich erhalten Sie auch kostenlosen Support bei der Installation hier gekaufter Software.